Fachberatung für Grund- und Mittelschule in Oberbayern

Kirchliche und staatliche Religionslehrkräfte sind oft auf sich allein gestellt, in Fragen der Unterrichtsgestaltung ebenso wie im Einsatz vor Ort – an vielen Schulen fehlen Kolleg*innen für einen fachlichen Austausch.
Zudem ist der Religionsunterricht ein Fach, in dem Lehrkräfte sich besonderen Herausforderungen stellen und dabei oft in ihren eigenen Erfahrungen und Überzeugungen gefragt sind.

In jedem Regierungsbezirk gibt es deshalb die Fachberatung für Grund- und Mittelschulen.
Wir beraten und begleiten Sie sehr gerne, ganz unabhängig von Beurteilungshierarchien und sind mit unserer Berufserfahrung, unserem Know-how und unseren spezifischen Kompetenzen gerne für Sie da.

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf - Wir freuen uns auf ein Kennenlernen!

Fachberatung.ru.oberbayern@elkb.de

isabella richter

Isabella Richter, GS-Lehrerin

Fachberatung.ru.oberbayern@elkb.de

kerstin pinsenschaum-graf

Kerstin Pinsenschaum-Graf, Religionspädagogin

Fachberatung.ru.oberbayern@elkb.de

Wir bieten an...

Antwort auf Ihre Fragen

  • Sie sind auf der Suche nach neuen Methoden, Material oder Literatur?
  • Sie haben Fragen zum LehrplanPlus, digitalen Angeboten oder theologischen Themen?
  • Sie wünschen sich neue Impulse für Ihren Unterricht?

Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Fortbildungen

Wir bieten in Ihrer Region Fortbildungen zu religionspädagogischen und theologischen Themen an und nehmen dabei gerne Ihre Wünsche und Anregungen auf. Aktuelles finden Sie hier:

Unterstützung in neuen Situationen

  • Ihre Ausbildung war vom Coronaalltag geprägt und nun stehen Sie zum ersten Mal vor den Herausforderungen eines regulären Religionsunterrichtes?
  • Sie steigen nach längerer Pause wieder in den Religionsunterricht ein?
  • Sie müssen zum ersten Mal einen Quali stellen oder jahrgangsübergreifend unterrichten?
  • Sie brauchen Hilfe vor Ort, um die Situation des Religionsunterrichts an Ihrer Schule zu verbessern?

Wir unterstützen und begleiten Sie gerne und entwickeln mit Ihnen Perspektiven für die konkrete Arbeit.

Möglichkeit zur Reflexion

Im Religionsunterricht sind wir oft Einzelkämpfer.
Im Zweiergespräch bietet sich die Chance, den eigenen Unterricht zu reflektieren und Stärken und Chancen zu erkennen.
Wir stehen Ihnen für kollegiale Beratungsgespräche zur Verfügung: Telefonisch, bei einem persönlichen Treffen oder auf Wunsch auch bei einem Besuch in Ihrem Unterricht.

Kollegiale Beratung

„Vier Augen sehen mehr als zwei“ sagt das Sprichwort – mehrere Kolleg*innen finden eher Lösungsansätze zu komplexen Gegebenheiten.
Wir führen Menschen und damit Kompetenzen im Angebot kollegialer Beratungsgruppen zusammen, um schwierige (Unterrichts-) Situationen gemeinsam zu reflektieren und im besten Falle Knoten zu entwirren.

Den Flyer für die Fachberatung in ganz Bayern finden Sie hier: